Erektile Dysfunktion oder Impotenz ist ein Versagen, eine harte Erektion für eine zufriedenstellende sexuelle Aktivität aufrechtzuerhalten oder zu erreichen. ED unterscheidet sich von anderen Gesundheitsproblemen, die die männliche Sexualfunktion beeinträchtigen, wie verminderte Libido (mangelndes sexuelles Verlangen) und Probleme mit dem Orgasmus des Penis usw. Die erektile Dysfunktion betrifft fast 50 Prozent der Männer ab 40 Jahren.

Behandlung der erektilen Dysfunktion Behandlung der

erektilen Dysfunktion hauptsächlich aufgrund der Hauptursache. Möglicherweise müssen Sie verschiedene Arten von Behandlungen anwenden, z. B. Gesprächstherapie oder Medikamente. Ihr Arzt kann Ihnen raten, einige Medikamente zu besorgen, die Ihnen helfen, mit den Anzeichen einer erektilen Dysfunktion umzugehen. Möglicherweise müssen Sie viele Arzneimittel ausprobieren, bevor Sie eines finden, das zu Ihrer Erkrankung passt. Im Folgenden finden Sie einige gängige Arzneimittel, die die Durchblutung des Penis zur besseren Behandlung von ED:
  • stimulierenDapoxetin (Priligy)
  • Sildenafil (Viagra)
  • Tadalafil (Cialis)
  • Vardenafil (Levitra)
Dapoxetin (Priligy)

Kaufen Sie Dapoxetin zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation. Dapoxetin ist ein SSRI (selektiver Serotonin-Wiederaufnahmehemmer), der den Serotoninspiegel in Ihrem Nervensystem erhöht, um die Erektionszeit zu verlängern und die Kontrolle über die Ejakulation zu verbessern. Eine Kombinationstherapie wie Viagra mit Dapoxetin Deutschland scheint die Erektionsqualität und die Ejakulationszeit bei ED-Patienten mit assoziierter vorzeitiger Ejakulation zu verbessern. Kaufen Sie Dapoxetin oder Priligy nicht ohne Rezept. Nach einigen Studien wurde die Sicherheit und Wirksamkeit von oralen Arzneimitteln, die Viagra und Dapoxetin enthalten, für die bessere Behandlung von ED und gleichzeitiger PE gezeigt. Sie sollten Priligy kaufen , um die Behandlung häufiger sexueller Probleme zu ermöglichen, indem Sie sowohl die Erektionsqualität als auch die Ejakulationszeit verbessern.

Sildenafil (Viagra)

Sie können Sildenafilbestellen in jedem medizinischen Geschäft zur Behandlung von erektiler Dysfunktion. Dieses Medikament fördert die Durchblutung der Genitalien von Männern und hilft bei der Erektion. Viele Ärzte schlagen ihren Patienten vor , Sildenafilkaufen zur Behandlung der pulmonalen Hypertonie zu. Denken Sie daran, Viagra nicht ohne Rezept zu bestellen. Dieses Arzneimittel kommt in Form von flüssigen oder Kautabletten. Es funktioniert auch am besten mit der Kombinationstherapie, was bedeutet, dass Sie Viagra auch mit Dapoxetin kaufen können,zu erzielen um bessere Ergebnisse.

Tadalafil (Cialis)

Sie können Cialisbestellen in einer Ihrer bevorzugten Apotheken, um erektile Dysfunktion zu behandeln. Dieses Arzneimittel ist auch sehr wirksam, um die Anzeichen einer gutartigen Prostatavergrößerung oder einer vergrößerten Prostata zu lindern. Normalerweise empfehlen Ärzte nicht,kaufen Tadalafil ohne Rezept zu. Ärzte empfehlen dieses Arzneimittel auch zur Behandlung der pulmonalen Hypertonie. Cialis Deutschland gibt es in Form von Tabletten, die Sie mit Wasser schlucken können.









Vardenafil (Levitra)

Levitrabestellen zur Behandlung von Impotenz oder erektiler Dysfunktion bei Männern. Dieses Arzneimittel fällt in die Kategorie der Medikamente, die als PDE-Hemmer (Phosphodiesterase) bekannt sind. Es funktioniert genauso wie andere oben erwähnte Medikamente. Es wird nicht empfohlen,zu kaufen Levitra ohne Rezept, aber Sie sollten sich daran erinnern, dass Levitra Deutschland das sexuelle Verlangen nicht vollständig steigert oder erektile Dysfunktion behandelt. Außerdem hört es nicht auf, Schwangerschaft oder HIV zu verhindern.

Einige Ärzte schlagen möglicherweise auch vor, dass Sie eine Testosterontherapie durchführen, wenn Sie geringe Mengen an Testosteron haben.